Trainingspause – schon wieder

Hab ichs irgendwann schon erwähnt? Seit ein paar Monaten habe ich immer wieder Schmerzen in der Leistengegend links. Nun war ich damit vor ein paar Wochen beim Arzt um zu klären woher die kommen. Ich befürchtete einen Leistenbruch. Mein Hausarzt schickte mich zum Internisten zur Darmspiegelung, die Vorgestern statt fand. Schlauer sind wir immer noch nicht. So eine Darmspiegelung ist zwar nicht unbedingt angenehm aber auch lange nicht so schlimm wie ich befürchtete. Ich kam […]

Leotie – Blume der Prärie

Ich wollte schon immer unbedingt wissen wie mein Name in der Sprache der Indianer lautet. Da ist es erstens sehr praktisch das es trotz der vielen verschiedenen Indianerstämme nur eine universale Sprache bei den Ureinwohnern Nordamerikas gab und es zweitens wie es der Zufall will auch noch einen seriösen Test im Internet gibt, mit dem ich herausfinden konnte wie ich bei den Indianern geheißen hätte würde. Irre! Dein Indianer-Name ist Leotie Leotie bedeutet “Blume der […]

Frühstück – Ei – Tomate – Zwiebel – Kasseler

Zum Frühstück sollte es eigentlich ein Omelett geben. Beim wenden wurde dann Rührei daraus . Verfeinert mit Kasseleraufschnitt, Zwiebel, Tomate und ein paar Gartenkräutern (leider keine frischen). Dazu gabs zwei Scheiben Buttermilchbrot mit Margarine. Lecker! Heute Nachmittag grillen wir und verabschieden so den Sommer. Es gibt Geflügel, Schweinefleisch und Rostbratwurst, diverse Salate und Rohkostgemüse mit Dipp. Bestimmt auch noch Stangenbrot mit Kräuter -und Knoblauchbutter. Da muss ich aufpassen das ich nicht zu viel esse. Na […]

90,3 kg – da waren wir doch schon mal

Mein aktuelles Gewicht beträgt heute morgen 90,3 kg. Wieder ein Kilo weniger. Ich freu mich, doch schaue ich auch ein wenig besorgt in die folgende Woche. Da nämlich am Dienstag eine Darmspiegelung bei mir gemacht wird kann ich in der kommenden Woche sehr wahrscheinlich nicht so intensiv trainieren wie sonst. Doch die Untersuchung ist wichtig und da muß halt mein Training etwas zurück stehen.

Motivationstief überstanden

Vorletzte Woche hatte ich ja wieder zugenommen. Zwar “nur” 800 Gramm, doch reichten diese um mich ein klein wenig zu demotivieren. Irgendwie war der Schwung raus. Darunter litt auch meine Disziplin beim essen. Mein Glück war, das ich mich in der Vergangenheit schon oft an diesem Punkt befand und ich mir recht schnell bewusst wurde das ich nun höllisch aufpassen musste nicht wieder zur Couchpotato zu werden. In der Vergangenheit hatte das nie geklappt. Diesmal […]